"Der Schweizer Weg" Die ultimative Gebrauchsanweisung für anatomisch richtiges Stehen, Laufen und Bewegen

Spiraldynamik® in Oldenburg!

Seit 2017 finden Sie unter unserer Adresse im Staugraben 6a in Oldenburg neben der langjährig etablierten Facharztpraxis eine der wenigen in Deutschland mit Diplom Level Advanced lizensierten Spiraldynamik® Med. Praxen unter orthopädisch fachärztlicher Leitung.

Getreu dem Grundsatz „Leben ist Bewegung“ fokussieren wir uns seit Mitte 2019 mit Eröffnung der Privatpraxis noch stärker auf Training und Behandlung mit Spiraldynamik®.

 

Was ist das besondere an der Spiraldynamik®?

Das Konzept der Spiraldynamik® nutzt den anatomischen Bauplan des Menschen und macht ihn für die medizinische Praxis nutzbar - Spiraldynamik® schließt die Lücke zwischen moderner Bewegungstherapie und dem geballten Erfahrungsschatz der Evolution; durch spiralige Verschraubung zu mehr 3-D-Beweglichkeit und 3-D Stabilität im Körper.

Wie kann ich Spiraldynamik® - Behandlungen wahrnehmen?

Tageskurse

Kopf bis Fuß – stellen einen möglichen Einstieg ins Thema Spiraldynamik® dar. Tageskurse sind Therapie und gelebte Prävention.
In den Kursen mit wechselndem thematischen Schwerpunkt lernen Sie die natürlichen Grundprinzipien menschlicher Bewegung zu einem Thema von Kopf bis Fuß kennen; verständlich und sofort anwendbar. Für Patienten stellen Tageskurse die Grundlage für eine nachfolgende Eigenbehandlung nach dem Spiraldynamik®-Konzept dar. Interessierte erhalten spannende Einblicke in den ganzen Bewegungsapparat sowie zu einem Thema ihrer Wahl: Hand, Kiefergelenk, Nacken, Schulter, Lendenwirbelsäule (Kreuz), Becken, Hüften, Knie und Füße oder Ganzkörper-Koordination von Kopf bis Fuß.

Kursinhalt: Sie erlernen die 3-D-Bewegungsqualität für die Anwendung im Alltag, anwendbar z.B. beim normalen Gehen, beim Drehen und Einsteigen ins Auto, beim Händeschütteln und auch bei Belastungen wie Treppensteigen. Alles verständlich und ab sofort anwendbar in Behandlung, eigenständigem Training oder im Alltag. Wenn Sie erst einmal gelernt haben, Dinge wie „ Spirale“, „3D-Statik „ oder „ 3D-Dynamik“ am eigenen Körper bewußt und zuverlässig wahrzunehmen, können Sie derart gestärkt evtl. auftretende Probleme an Rücken, Wirbelsäule, Beinen oder Füße eigenständig besser analysieren. Auf der Basis einer jeweils individuellen fachärztlichen Untersuchung von Fußstatik und Funktion erfolgt die individuelle Trainingsberatung und Übungsauswahl. So lernen Sie auch, Stärken auszubauen, noch vorhandene Schwächen zu erkennen und zu optimieren. Sie erlernen das Beste aus dem Pool der Spiraldynamik®:
Übungen von Fuß bis Kopf. Das bedeutet aktive Gesundheitsförderung und mehr Effizienz durch dreidimensionale Bewegung.

Voraussetzung: Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Nicht geeignet bei akutem Schmerz, Verletzung, Entzündung oder kurz nach Operationen. Eine Voruntersuchung in der Praxis ist erforderlich. 

Wegen der Coronapandemie können wir aufgrund der Hygienevorgaben aktuell keine Tageskurse anbieten!

Behandlungsbeispiel: Spiraldynamik®

Starke Schultern - Trainieren statt operieren (Hier mit Theraband und Übungsball) 

Einzeltherapie (Personal Training)

Die persönliche Umsetzung: Lassen Sie sich behandeln, üben Sie und erlernen Sie dabei das Spiraldynamik® -Konzept in der Behandlung und im Training konsequent und gezielt zu nutzen.
Auf der Basis einer individuellen fachärztlichen Untersuchung erfolgen Behandlung, Trainingsberatung und Absprache einer Übungsauswahl. So lernen Sie auch hier, in der 1:1 Situation besonders intensiv und nachhaltig, Ihre Stärken ohne Druck auszubauen und die noch vorhandenen Schwächen präzise zu erkennen und zu optimieren

Inhalt der Einzeltherapiesitzung (Personal Training): 

  • Einführung in die Spiraldynamik®
  • Ganganalyse
  • Grundelemente der Spiraldynamik® erlernen

Stufe für Stufe wird ein verbessertes anatomisches und funktionelles Verständnis für Haltung und Bewegung erarbeitet und in Therapie und Trainingsübungen praktisch umgesetzt. Natürlich bleibt noch Raum für individuelle Fragen und die Lösung der Probleme. 

Voraussetzung: Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Nicht geeignet bei akutem Schmerz, Verletzung, Entzündung oder kurz nach Operationen. Eine Voruntersuchung in der Praxis ist erforderlich.

Terminvergabe für Einzeltherapie (Personal Training) ohne Einschränkung auch in der Coronapandemie möglich.

Nach der Einzeltherapiesitzung (Personal Training):
Umsetzung im Alltag – im Büro – im Homeoffice 

Ein Beispiel für die Königsdisziplin: Anwenden im Alltag

Hier Sitzen am Schreibtisch. 

Das neu Gelernte wird integriert, wird bei den meisten Patienten irgendwann zur Selbstverständlichkeit; ein dynamisches Rückgrat auch bei stundenlangem Sitzen - das Spiraldynamik®-Behandlungs- und Trainingskonzept wird gefestigt und vertieft. So wird der Alltag zur Trainingseinheit.