"Der Kölner Weg" Von der Deutschen Sporthochschule Köln nach Oldenburg

Ihr persönlicher Check-UP Sportorthopädie zur Haltungs- und Bewegungsanalyse:
Sorgfältige systematische Untersuchung und präzise Therapieplanung incl. Haltungs- und Bewegungsanalyse (4D-Check) und professionelle Messung der Leitmuskulatur (EMG)

Unser Praxismotto: ganzheitlich vom Fuß bis zum Kopf
Hier erfahren Sie präzise und zuverlässig, wo die Ursachen für Ihre Störungen tatsächlich liegen und wie fit Sie wirklich sind. 

Unser Spektrum reicht dabei von Patienten, die behandelt werden über Hochleistungs-/ Wettkampf- zu Freizeitsport bis zu den Menschen, die neu oder nach längerer Sportpause wieder mit dem Sport beginnen wollen.

Vertrauen Sie uns, die wir selbst Sportler aus Leidenschaftlich sind!

Ein Check-up als Vorsorge ist garantiert besser – und vor allem schmerzfreier – als zu späte Nachsorge

"Sport ist gesund" - Wer kennt diesen Spruch nicht? 

Für die Meisten gilt dies aber nur, wenn Sie in Ihrer Lieblingssportart auch fokussiert und angemessen trainieren und es keine grundlegenden körperlichen Einschränkungen gibt.

Was wir Ihnen anbieten können:

Ein ausbalanciertes bewährtes Konzept aus fachärztlichen sportorthopädischen Untersuchungen (Check-UP Sportorthopädie) als starkes Basispaket kombiniert mit dem für Sie passenden  Sonderpaket mit den für Sie optimierten Inhalten und Schwerpunkten - massgeschneidert und stark in der Aussage.

Sonderpakete - Wählen Sie selber:

  • Hochleistungssport Professional / Semi-Professional
  • Freizeitsport um die 40
  • Golden Ager (Sport: "Just for Fun")
  • Laufsport - Medical Running
  • Kinder und Jugendliche Ü12

Hochleistungssport

Um unter die Besten zu kommen, muß man an die Grenzen gehen. Die Leistungsdichte im Spitzenbereich wird immer enger. Das Zusammenspiel im Körper des Athleten (u.a. Gehirn / Knochen / Muskeln) ist aber ein hochkomplexes System, das sich nicht unendlich nach Belieben immer weiter trainieren läßt. 

Das Potenzial für mehr Leistung heißt: Koordination

Check-up Professional Sportorthopädie / Check-up Semi-Professional Sportorthopädie  

Bewegungslernen anders. Dieser Check-up legt bei vielen Athleten die Basis für qualitative Veränderung. Koordination als Fundament für die Zukunft. Eine Art Inventur für den Körper. 

Check-Up Professional Sportorthopädie: 

Erhebung der Vorgeschichte (Anamnese), ganzheitliche fachärztliche Untersuchung von Fuß bis Kopf, individuell ausgewählte medizinische Diagnostik, evtl. DIERS 4D motion® Lab und SINFOMED-EMG

  • zur Körperstatik (lichtoptisch: DIERS 4D Formetric-Average)
  • Fußdruckmessung, Laufanalyse auf dem Laufband. (DIERS 4D motion® Lab)
  • gfs mit Kontrolle der Beinachsen im Stand und Bewegung (DIERS 4D Leg Axis)
  • zu sportartspezifischen Bewegungsmustern (DIERS 4D motion® Lab)
  • zur Kontrolle der Fußstatik- und Funktion . (DIERS 4D Pedoscan)
  • zur Untersuchung auf Beinlängenunterschiede, Rotationsfehlstellungen (DIERS 4D Pedogait)
  • durch professionelle schmerzfreie Muskelmessung (SINFOMED-EMG = Elektromyogramm)

mit abschließender sportartspezifischer individueller Beratung insbesondere über das Veränderungspotenzial, mit Tipps fürs Training und Übungsprogramm.

Wenn es optimal laufen soll, wird nach dem Check-up eine Einheit Personal Training angefügt: Denn nur so lassen sich die neuen Erkenntnisse sofort vertiefen und umsetzen mit dem Ziel einer dauerhaften nachhaltigen Wirkung.

Freizeitsport: Der klassische Check-up - um die 40 "Wer sich keine Zeit für seine Bewegung nimmt, wird sich viel Zeit für seine Krankheiten nehmen müssen" (Professor I. Froböse - Deutsche Sporthochschule Köln)

Was wir wirklich wollen - Prävention - intelligentes Training

Was wir Ihnen anbieten können: 
Sie wollen "Fit bleiben", Die körperliche Unbekümmertheit der jungen Jahre geht nach und nach verloren, der Körper funktioniert, aber nicht mehr so, wie es in jungen Jahren selbstverständlich war. – "Was kann ich tun, um meinen Körper in der zweiten Hälfte meines Lebens topfit zu halten?" – "Woran erkenne ich intelligentes Training?" – "Gibt es dabei Risiken?“

Egal ob die Beinachsen beim Joggen Schuld sind an Ihren Kniebeschwerden, eine fehlerhafte Fußstellung bei Übergewicht Ihnen beim Walking Probleme verursacht, eine Aktivierung des Stoffwechsels für Sie im Vordergrund steht oder wenn immer wieder Probleme durch eine unzureichende Beckenstabilität entstehen – der Check-Up -Sportorthopädie ist ein elementarer Baustein für Ihren erfolgreichen und dauerhaft schmerzfreien Einstieg ins regelmäßige Training durch Bewegung.

Check-Up 40: Sportorthopädie

Vom ganzheitlichen Grundkonzept identisch wie Check-up Professional, aber meist mit anderen sportorthopädischen Schwerpunkten:

  • überwiegend Athletik: Basis schaffen / Wiederherstellen:
  • die Bedeutung von 3D Stabilität und 3 D-Beweglichkeit
  • inklusive sportartspezifischer Beratung.

Für die, die bereits Trainierenden stellt er eine perfekte Chance dar zu einer Neuausrichtung und Korrektur der Trainingsinhalte und -ziele. Ein evtl. direkt anschließendes Personal Training  unterstützt Sie dann bei der tatsächlichen Umsetzung und sofortigen Anwendung - ganz ohne Gruppen- oder Leistungsdruck.

Mehr  3D-Stabilität am Knie durch  spiralige  Verschraubung  mit  Theraband 

Golden Ager - Menschen – zwar über der Mitte des Lebens – aber mit  stabilem Körper­bewußtsein "Just for Fun"

Sie fragen sich manchmal auch? 

  • Einbußen bei sportlicher Leistung und Bewegungsstörungen?
  • Schon deutlich älter, aber trotzdem ein hohes Maß an Lebenszufriedenheit haben wollen? 

Die gute Nachricht: Potenziale im Alter. Warum ausgerechnet das Gehirn helfen kann.

Ältere Menschen stehen oft anfangs noch sehr skeptisch unserem Praxiskonzept mit dieser etwas anderen Art von Behandlung oder Fitnesstraining gegenüber. Sie sind häufig ein wenig verunsichert: "Was ist tatsächlich noch möglich und was ist dann sinnvoll?" - Die Antwort kann klar und deutlich formuliert werden: "Viel mehr als Sie denken ist möglich“.

Der präzise Check-up Sportorthopädie zeigt oft für diese Sportlerinnen und Sportler, wo tatsächlich noch Reservepotential für die körperliche Entwicklung besteht. Meist liegt dieses Potenzial mehr in der Steigerung der Muskel-Qualität durch Verbesserung der Bewegungsausführung (Koordination) und weniger in der Steigerung der Muskel-Masse (Quantität). Therapieziele wie Kraftausdauer oder Maximalkraft sind zwar auch sehr wichtig stehen aber in vielen Fällen, je nach individuellen Befund, erst an 2. Stelle. 

Check-Up Golden Ager Sportorthopädie 
Vom ganzheitlichen Grundkonzept identisch wie Check-up Professional, aber meist mit anderem sportorthopädischen Schwerpunkt: Von Fuß bis Kopf. 

  • Wiederherstellen der Basis: Schmerzfrei Stehen und Gehen (gfs. orthop. Hilfsmittel),
  • muskulärer Gesamt-Aufbau zu Beginn über Fußstatik und Fuß–Muskelfunktion,
  • Rumpfaufrichtung des gesamten Körpers (Autoelongation) über spiralige Verschraubung,
  • modifizierte 3D-Stabilität und 3D-Beweglichkeit – Training nach dem Bauplan der Natur,
  • inklusive sportartspezifischer Beratung 

Ein evtl. direkt anschließendes Personal Training hilft dann optimal bei der sofortigen Anwendung mit dem Ziel der Veränderung-- Trainieren statt Operieren - ganz ohne Gruppen- oder Leistungsdruck.

Check–Up Sportorthopädie 

Häufige Befunde (Limitierungen), die zu sportmedizinischen Problemen führen weil Sie Leistung begrenzen, akute Reizungen mit Schmerzen hervorrufen oder evtl . sogar zu irreparablen Folgeschäden führen können, wenn keine zielgerichtete Therapie erfolgt:

  • muskuläres Ungleichgewicht (Dysbalancen)
  • Areale mit muskulärer Schwäche (Muskelatrophie / -Insuffizienz)
  • Unzureichende Dehnfähigkeit (Verkürzungen von Muskulatur, Faszien, Sehnen, Einschränkung der Beweglichkeit einzelner Gelenke)
  • Störungen der Koordination (Feinabstimmung, Muskelsteuerung)

Unser Rat: Nehmen Sie sich lieber einmal vorab Zeit für einen fachärztlichen Check-Up Sportorthopädie. Legen Sie los!

Garantiert: Wenn wir behandlungsbedürftige Störungen oder Erkrankungen finden, beraten wir Sie gerne, welche weiteren Untersuchungen medizinisch notwendig und erforderlich sind, um die tatsächliche Ursache des Problems zu finden und welche Behandlung für Sie auf Dauer die beste ist.

Garantiert: Ergibt unsere sorgfältiger Check-Up Sportorthopädie keinen krankhaften Befund, sind Sie in vollem Umfang fit für Ihren Lieblingssport. Sie können dann sofort loslegen!

Vereinbaren Sie jetzt telefonisch einen Termin für Ihren Check-UP Sportorthopädie für mehr Sicherheit, Effektivität und Erfolg im Training!
Wir haben hierzu spezielle Sprechzeiten eingerichtet. Unsere Mitarbeiterinnen beraten Sie gerne. 

Zusätzliche Angebote in unserer Spezialsprechstunde Sportmedizin Sportmedizinische Untersuchungen

Ultraschalluntersuchung (Sportverletzungen: Muskeln / Gelenke / Bänder) / Abklärung von Fehlbelastungen oder funktionellen Auswirkungen von angeborenen Skelettvariationen auf die sportliche Leistungsfähigkeit / Erkennen von muskulären Dysbalancen als Ursache von wiederkehrenden Überlastungsschmerzen beim Sport

Sportberatung: Trainingsplanung / Vorbeugung vor Verletzungen / Return to Sport - nach Verletzungen

Dynamische Wirbelsäulenvermessung DIERS 4D motion® Lab

Hi-Tech par excellence

  • integrierte Systemlösung zur ganzheitlichen Betrachtung des Menschen in Bewegung.
  • synchrone Vermessung verschiedener Organe je nach individueller Fragestellung bei Patienten oder Sportlern ( z.B. der Wirbelsäule, der Beinachsen und des Fußdrucks ) während des natürlichen Gehens/Laufens
  • zur präzisen Erfassung medizinisch relevanter Störungen im Bewegungsmuster und deren zielgenauer Therapie. 

DIERS 4D motion® Lab - Bildet das gesamte Spektrum der Sportmedizin von der medizinischen Diagnostik über die Trainingstherapie bis hin zur Sportwissenschaft in optimaler Weise ab-

Elektromyographie (Oberflächen – EMG) – zur Diagnostik / Traingssteuerung

Für unsere sportmedizinische Praxis haben wir uns bewußt für das SinfoMed EMG-System entschieden als einen der elementaren zielführenden Bausteine innerhalb unseres ganzheitlichen Konzeptes. Schmerzfrei und präzise die Leitmuskulatur messen - zur differenzierten Untersuchung und Behandlung von Schmerzpatienten sowie zur Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung bei Sportlern. 

Wichtig ist hierzu auch die Option der 8-Kanal CMD-Diagnostik am Kiefergelenk. Diese liefert wichtige Zusatzinformationen bei der genauen Abgrenzung der primären Ursache (Differentialdiagnostik ) bei chronischen Schmerzzuständen oder bei Sportlern mit immer wiederkehrenden Sehnen- und Muskelproblemen, oft hervorgerufen durch chron. Überlastung des Kiefermuskels und seines Hirnnerven (N.V.= Nervus trigeminus) 

SinfoMed Biofeedback  Therapie ohne Nebenwirkungen!

„Biofeedback“ -SinfoMed EMG:

  • Effektives und nebenwirkungsfreies Therapieverfahren- Traningsintensiv schon bei den ersten Therapiesitzungen
  • Vermittelt dem Patienten/ dem Sportler direkt durch optische und akustische Rückmeldung die optimale Ansteuerung des Leitmuskels 
  • Für eine belastungsarme Körperhaltung oder Arbeitsweise.
  • Für das gezielte Training bei Vorliegen von z.B. Ansteuerungsdefiziten, wie sie z.B. bei der Atrophie des M. vastus medialis (Kniegelenk) typisch sind.

Die zehn Goldenen Regeln für gesunden Sport

  1.  Vor dem Sport eine Gesundheitsprüfung
  2.  Sportbeginn mit Augenmaß
  3.  Überbelastung beim Sport vermeiden
  4.  Nach Belastung ausreichende Erholung
  5.  Sportpause bei Erkältung und Krankheit
  6.  Verletzungen vorbeugen und ausheilen
  7.  Sport an Klima und Umgebung anpassen
  8. Auf richtige Ernährung und Flüssigkeitszufuhr achten
  9.  Sport an Alter und Medikamente anpassen
  10.  Sport soll Spaß machen

(Quelle: Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e.V)